BUSUNTERNEHMEN & REISEBÜRO SERBUS

Wir bedienen Sie sicher und zuverlässig mit unseren Liniendiensten im Tauferer-Ahrntal und bringen Sie von Südtirol hinaus in die ganze Welt.

Reisen in bester Gesellschaft - Einzigartige Mehrtagesreisen und Rundreisen mit SERBUS

Fr. 10.07.2020 bis
So. 12.07.2020

Auf die Wildspitze

€ 360,00 pro Person

So. 23.08.2020 bis
Sa. 29.08.2020

Traumstädte und die Hohe Tatra

€ 890,00 pro Person

Mi. 02.09.2020 bis
So. 06.09.2020

Ostsee- Impressionen

€ 1.120,00 pro Person

Do. 10.09.2020 bis
Mo. 21.09.2020

Historische Städte und lebendige Metropolen

€ 1.410,00 pro Person

Reiserückblicke



Reisebüro in Südtirol: Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung bei der Planung Ihrer nächsten Traumreise. Dabei spielt es keine Rolle ob Busreise, Flugreise, Städtereise, Rundreise, Wanderreise, Badereise oder Kreuzfahrt – mit uns reisen Sie in bester Gesellschaft. Entdecken Sie auch unser diesjähriges Reiseprogramm zu den spannendsten Orten dieser Erde. Oder kommen Sie direkt in unserem Reisebüro in Sand in Taufers im Pustertal (Südtirol) vorbei, wir freuen uns auf Sie!


News & Presse

So. 10. Mai 2020 News

...und sind von Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, sowie samstags mit Terminvereinbarung für euch da 🕑! Um die notwendigen Sicherheitsabstände garantieren zu können, darf maximal 3 Kunden 👨‍👧‍👧 gleichzeitig Einlass gewährt werden. Wir bitten um die Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsvorkehrungen 😷! Wir freuen uns auf euren Besuch! 🤗

Fr. 1. Mai 2020 News

In den öffentlichen Verkehrsmitteln, an den Bahnhöfen und Haltestellen 🚏 ist es Pflicht, Mund und Nase bedeckt zu halten 😷 und den Sicherheitsabstand zu wahren ✔. Aus- und Eingänge werden klar strukturiert 🚍. Es darf jeweils nur eine begrenzte Zahl an Fahrgästen zusteigen, Sitzplätze, die nicht genutzt werden dürfen, werden gekennzeichnet. Das Fahrgastaufkommen auf den einzelnen Linien wird laufend überwacht. Ämter und Konzessionäre sind bemüht, die erforderlichen Busse 🚌 und Kapazitäten so gut es geht bereitzustellen. In den Bussen können aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen keine Fahrscheine 🎫 gelöst werden, empfohlen wird deshalb die Nutzung oder die Beantragung des Südtirol Pass. Öffentliche Verkehrsmittel sollten weiterhin nur bei effektiver Notwendigkeit und möglichst außerhalb der Hauptverkehrszeiten genutzt werden. Der Appell: Verantwortungsbewusstes Verhalten schützt uns vor der Ausbreitung der Covid-19-Krankheit 👍